detail

Defense Hallenmagazin

Nach 2005 und 2009 macht die IWBF Champions League wieder Station in Wetzlar und damit in der deutschen Hauptstadt der Sportart. GSD Porto Torres, der Tabellenführer der italienischen Serie A, Hyères Handi Basket, der französische Meister und die RSB Thuringia Bulls aus der deutschen RBBL sorgen für großen Sport in der europäischen Königsklasse. Drei Tage, von Freitag bis Sonntag, kämpfen diese vier Teams um den Einzug ins neu geschaffene Final Four der Champions League, es geht um nicht weniger als die Fahrkarte nach Teneriffa!

Jetzt downloaden!